Ulrich Bräker: Ein Vorbild im Zeitalter der Globalisierung?: Eine Analyse Der Ökonomischen Denk- Und Handlungsmuster Des Schweizer Verlegers Unter Zwischen Traditionalismus Und Modernität

Ulrich Br ker Ein Vorbild im Zeitalter der Globalisierung Eine Analyse Der konomischen Denk Und Handlungsmuster Des Schweizer Verlegers Unter Zwischen Traditionalismus Und Modernit t Das Jahrhundert bedeutete f r die Schweiz eine Phase des konomischen Umbruchs welcher vor allem durch die starke Ausbreitung hausindustrieller Textilproduktion gepr gt war Durch diese fr he Indust

  • Title: Ulrich Bräker: Ein Vorbild im Zeitalter der Globalisierung?: Eine Analyse Der Ökonomischen Denk- Und Handlungsmuster Des Schweizer Verlegers Unter Zwischen Traditionalismus Und Modernität
  • Author: Dennis Barkmin
  • ISBN: 3898219747
  • Page: 257
  • Format:
  • Das 18 Jahrhundert bedeutete f r die Schweiz eine Phase des konomischen Umbruchs, welcher vor allem durch die starke Ausbreitung hausindustrieller Textilproduktion gepr gt war Durch diese fr he Industrialisierung bildeten sich kapitalistische Marktzusammenh nge im Wirtschaftsleben in immer st rker werdendem Ma e heraus Untersucht man diesen Prozess, so dr ngt sich die Frage auf, ob sich bei den wirtschaftlichen Akteuren entsprechend dem konomischen Wandel eine moderne kapitalistische Mentalit t herausbildete Konkret Welche Faktoren sind f r das Aufkommen der modernen kapitalistischen Wirtschaftsgesinnung verantwortlich Dennis Barkmin geht dieser Frage nach und nimmt hierzu einen einzelnen Menschen prototypisch ins Blickfeld Einen Mann, der w hrend dieser konomischen Umbruchsphase des sp teren 18 Jahrhunderts in der Ostschweiz lebte Ulrich Br ker Dieser schloss als Zwischenh ndler f r Baumwollwaren die L cke zwischen der l ndlichen Produktionssph re und den st dtischen Kaufleuten Barkmins mikrohistorische Untersuchung leuchtet den Protagonisten auf konomische Handlungen, Motive und Grund berzeugungen hin aus und gelangt dabei zu einem Ergebnis, das die Vielschichtigkeit wirtschaftlichen Denkens und Handelns sichtbar macht Es ergibt sich ein Gesamtbild, das gekennzeichnet ist durch die Vielfalt der Faktoren und der Gleichzeitigkeit retardierender wie dynamischer Elemente.

    • [AZW] ☆ Ulrich Bräker: Ein Vorbild im Zeitalter der Globalisierung?: Eine Analyse Der Ökonomischen Denk- Und Handlungsmuster Des Schweizer Verlegers Unter Zwischen Traditionalismus Und Modernität | by ☆ Dennis Barkmin
      Dennis Barkmin

    About Author

    1. Dennis Barkmin Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Ulrich Bräker: Ein Vorbild im Zeitalter der Globalisierung?: Eine Analyse Der Ökonomischen Denk- Und Handlungsmuster Des Schweizer Verlegers Unter Zwischen Traditionalismus Und Modernität book, this is one of the most wanted Dennis Barkmin author readers around the world.

      Reply

    Ulrich Bräker: Ein Vorbild im Zeitalter der Globalisierung?: Eine Analyse Der Ökonomischen Denk- Und Handlungsmuster Des Schweizer Verlegers Unter Zwischen Traditionalismus Und Modernität Comment

    1. Ein spannendes Fachbuch aus dem Bereich der Wirtschaftsgeschichte liegt hier von Dennis Barkmin vor Der Geschichtswissenschaftler bezieht sich in seiner Arbeit ungew hnlicherweise vorwiegend auf die Selbstzeugnisse einer einzelnen Person Es handelt sich aber auch um sehr spannende Quellen, die hier ins Blickfeld ger ckt werden Tageb cher und Selbstbeschreibung Ulrich Br kers des Armen Mannes im Tockenburg Br ker war ein Schweizer Garnverleger und Schriftsteller, der bis zum Ende des 18 Jahrhunde [...]


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *