Religionssoziologie (Einsichten. Themen der Soziologie)

Religionssoziologie Einsichten Themen der Soziologie Vielfach wird heute die Meinung vertreten Religion geh re aufgrund der sog S kularisierung zu den Verlierern gesellschaftlicher Modernisierung Demgegen ber steht die Annahme dass Religion eine Trans

  • Title: Religionssoziologie (Einsichten. Themen der Soziologie)
  • Author: Volkhard Krech
  • ISBN: 3933127076
  • Page: 325
  • Format:
  • Vielfach wird heute die Meinung vertreten, Religion geh re aufgrund der sog S kularisierung zu den Verlierern gesellschaftlicher Modernisierung Demgegen ber steht die Annahme, dass Religion eine Transformation erfahren und sich in Bezug auf Inhalte, Sozialformen und Funktion en gewandelt habe Diese paradigmatische Differenz zieht sich durch die Soziologie seit ihrer akademischen Etablierung und kennzeichnet auch noch die gegenw rtige Religionssoziologie Der Forschungs berblick zeigt allerdings, dass man es keineswegs mit unilinearen und homogenen Prozessen zu tun hat Dass Aussagen ber die Relevanz von Religion nur unter Ber cksichtigung je spezifischer gesellschaftlicher Kontexte getroffen werden k nnen, ist eine der Thesen des Beitrags.

    • DOWNLOAD AUDIOBOOK ☆ Religionssoziologie (Einsichten. Themen der Soziologie) - by Volkhard Krech
      Volkhard Krech

    About Author

    1. Volkhard Krech Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Religionssoziologie (Einsichten. Themen der Soziologie) book, this is one of the most wanted Volkhard Krech author readers around the world.

      Reply

    Religionssoziologie (Einsichten. Themen der Soziologie) Comment

    1. Die Besch ftigung mit der Religion hatte von den Anf ngen bei Comte, Weber und Durkheim das Selbstverst ndnis der modernen Soziologie entscheidend mitgepr gt Von diesem Ausgangspunkt der Soziologie entfaltet Volkhard Krech in seinem Band Religionssoziologie , der in der Reihe Einsichten Soziologische Themen im Transcript Verlag erschienen ist, zun chst ein theoriehistorisches Panorama der Religionssoziologie von den Klassikern bis zu modernen Ans tzen bei Luhmann und Berger Luckmann Im Anschlu d [...]


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *