Das Amulett: Historischer Roman

Das Amulett Historischer Roman Das Amulett handelt von Hans Schadau welcher gleichzeitig der Erzhler der Geschichte ist Zunchst schildert er seine Jugend in der er wegen des Todes seiner Eltern bei einem Oheim aufwuchs Als Protes

  • Title: Das Amulett: Historischer Roman
  • Author: Conrad Ferdinand Meyer
  • ISBN: -
  • Page: 469
  • Format:
  • Das Amulett handelt von Hans Schadau, welcher gleichzeitig der Erzhler der Geschichte ist Zunchst schildert er seine Jugend, in der er wegen des Todes seiner Eltern bei einem Oheim aufwuchs Als Protestant wurde er nach calvinistischer Lehre erzogen Eines Tages kommt ein Bhme, den Schadau als Fechtmeister anheuert und der ihn das Fechten lehrt Der Bhme muss flchten, da er ein gesuchter Mrder ist Nach einer Schlgerei auf einer Hochzeit hlt es Schadau nicht lnger aus und zieht nach Paris, um dort auf den Ausbruch eines bereits lnger erwarteten Krieges zur Befreiung der von den Spaniern besetzten Niederlande zu warten Wie sein Vater mchte er unter Admiral Coligny dienen, den er abgttisch verehrt Unterwegs kehrt er, von einem Gewitter berrascht, in einer Gaststtte bei Melun ein und lernt dort Wilhelm Boccard, einen Freiburger, sowie den Parlamentsrat Chatillon mit seiner vermeintlichen Nichte Gasparde kennen Im Gesprch dreht sich alles um die unterschiedlichen Religionsansichten, und Boccard erzhlt nach einer beleidigenden Bemerkung von Seiten Schadaus, wie er von der Muttergottes von Einsiedeln von der Kinderlhmung geheilt wurde Deswegen trgt er ein Amulett mit sich In Paris angekommen, sucht Schadau den Admiral Coligny auf, den damaligen Anfhrer der franzsischen Calvinisten, der ihm einen Platz in seiner Deutschen Reiterei gibt und ihn bis Kriegsbeginn als Schreiber anstellt Diesen besucht er anschlieend in seinem Haus auf der le Saint Louis Im Gesprch stellt sich heraus, dass Gasparde die Tochter des verstorbenen Bruders des Admiral Coligny ist und deswegen die gleichen Augen hatConrad Ferdinand Meyer 1825 1898 war ein Schweizer Dichter des Realismus, der Novellen, Romane und lyrische Gedichte geschaffen hat.

    • READ PDF Í Das Amulett: Historischer Roman - by Conrad Ferdinand Meyer
      Conrad Ferdinand Meyer

    About Author

    1. Conrad Ferdinand Meyer Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Das Amulett: Historischer Roman book, this is one of the most wanted Conrad Ferdinand Meyer author readers around the world.

      Reply

    Das Amulett: Historischer Roman Comment

    1. Wunderbare Schullekt re, wenn man eine Novelle aus dem 19 Jahrhundert lesen muss Die Geschichte wird von einem Ich Erz hler geschildert, der nach Paris kam und aus Versehen mit dem Amulett aus dem Titel das Massaker an den Hugenotten im 16.Jahd in der Batholom us Nacht ausl st Auf ungef hr 60 Seiten in f r das 19 Jahrhundert sehr knapper, sachlicher und verst ndlicher Sprache spannend erz hlt Hat meinen Sch lern auch ganz gut gefallen, gemessen daran, dass es halt ein alter Text ist.Ich selber f [...]


    2. Das Werk h tte ohne weiteres 5 Sterne verdient, wenn es nicht so viele, teils Sinn entstellende Schreibfehler enthalten w ren Sch tzen statt sch tzen, fahr statt fuhr, leer statt hierdurchchnitten statt durchschritten usw Fordert teilweise die Fantasie, um auf den Sinn zu kommen.Da w rde ich lieber etwas daf r bezahlen, wenn sich daf r ein Lektor des Buches annehmen w rde.


    3. den mE auch junge Leute sicherlich gerne lesen werden Spannend und lebhaft geschrieben auch wenn man die Geschichte bereits kennt.


    4. wenn man etwas ber die Hugenotten wissen will Pflichtlekt re in der Schule, zu meiner Zeit aber dennoch geschichtlich sehr aufschlussreich und spannend.


    5. C.F Meyer war bereits 47 Jahre alt, als er mit dem Amulett seine erste Novelle ver ffentlichte F r einen Erstling ist sie daher auch erstaunlich reif Schadau, der Held der Geschichte, ger t als Protestant in die heraufziehenden religi s angefeuerten Gr uel der Bartholom usnacht in Paris, denen er, zusammen mit seiner jungen Frau, nur mit knapper Not und um den Preis des Lebens eines befreundeten Landsmanns katholischen Glaubens entrinnen kann.Wieder tr gt der Held leicht ambivalente Z ge, ist do [...]


    6. Da dieses schlanke Deb twerk des Erz hlers Meyer er z hlte bei der Herausgabe 47 Jahre bereits als schwer verst ndliche Lekt re eingestuft wird, wirft doch ein bezeichnendes Licht auf heutigen Literaturunterricht in Deutschland Dabei wird das Werk wie alles von Meyer erst richtig spannend, wenn das Verst ndnis an den oberfl chlichen Inhalten nicht mehr hakt Das Amulett erz hlt von Absurdit ten religi sen Denkens im allgemeinen, einem Genozid, einem Entkommen und nicht nur einer, sondern gleich z [...]


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *